Haushaltshilfe

Hierbei werden Hilfeleistungen zur Haushaltsführung erbracht.

Erledigungen, Wohnungsreinigung, Einkäufe oder Wäschepflege können ebenso wie in der Grundpflege individuell vereinbart und abgesprochen werden.

Generell gelten für die Übernahme der Leistungen aus der Haushaltshilfe dieselben Regeln wie für die Grundpflege.
In bestimmten Ausnahmen oder Lebenssituationen (z. B. Schwangerschaft) werden die Haushaltshilfekosten auch durch die Krankenkasse, auf Beantragung, übernommen.